Info-Business Modul 11: Letzte Arbeiten am Besuchertrichter

[membership_headline]Modul 11 – Video 1[/membership_headline]
Letzte Arbeiten am Besuchertrichter

Wird sind jetzt nur noch einen Schritt davon entfernt, unser Blogsystem auf Autopilot zu schalten. Es ist nun möglich über das Hinterlassen einer E-Mail Adresse, in unserem Verteiler zu landen, der vollautomatisch eine zeitgesteuerte E-Mailserie an unsere Kundschaft verschickt.

Jetzt müssen wir unseren Besuchertrichter, der ja quasi wie ein „Sandwich“ aufgebaut ist, noch dahin gehend optimieren, die Aufmerksamkeit einzig und allein auf den Eintragungsprozess zu lenken, damit uns möglichst wenig Besucher durch die sprichwörtlichen Lappen gehen.

Das alles werden wir mit WordPress „Bordmitteln“ erreichen.

Damit wir dabei etwas mehr Gestaltungsspielraum haben, erweitern wir den etwas spärlichen WordPress-Editor, gleich noch um einige nützliche Funktionen. Den Link für das Plugin „TinyMCE Advanced“, finden Sie wie immer am Ende der Lektion.

Wie wir unsere Seiten aufpeppen, erkläre ich Ihnen im Video.

[membership_headline]Modul 11 – Video 2[/membership_headline]

Jetzt fehlt nur noch eine kleine Änderung im Mailsystem. Loggen Sie sich dazu in Ihren Mailchimp-Account ein und wechseln Sie auf den 2ten Schritt „Design SingnupForms“. Jetzt wählen Sie auf der linken Seite die „Confirmation ThankYou Page“ aus und tragen dort den Link zu Ihrer Dankeschön-Seite ein, wenn noch nicht geschehen.

Jetzt können Sie noch Ihre „Opt-In Confirmation E-Mail“ im selben Auswahlfeld auswählen und so editieren, das möglichst nichts vom Bestätigungsklick ablenkt.

Hinweis: Wenn Sie Imnicamail nutzen, schauen Sie sich auch nochmal das Video Nr. 4 aus Woche 9 an, um zu erfahren, wie Sie den HTML-Code einfügen und die Bestätigungsseiten eintragen.

 

Auch diese Schritte zeige ich Ihnen nochmal in dem nächsten kurzen Video.

Nun ist unser Blogsystem wirklich bereit für den Listenaufbau. Weitere Verbesserungen lassen sich eigentlich nur noch durch sog. Splittests durchführen. Dazu benötigen wir aber zunächsteinmal einen dauerhaft hohen Besucherstrom, damit sich eine Auswertung lohnt. Und genau darum kümmern wir uns in den nächsten Wochenlektionen. Sie lernen jetzt systematisch Trafficströme aufzubauen und zu lenken.

Spätestens jetzt, sollten Sie Ihre Arbeitszeiten organisieren. Denn neben dem Trafficaufbau und der Erstellung Ihres Gratisproduktes, müssen Sie ja auch noch regelmässig Bloggen und eventuell Ihre Newsletterserie zu Ende schreiben.

Lassen Sie sich also nicht ablenken und behalten Sie Ihr Ziel im Auge. Nur so werden Sie letztendlich Erfolg haben.

Also bis zum nächsten Modul

[membership_downloads_box title=“Ihre Downloads“][membership_download_item_pdf link=“http://www.internetunternehmerakademie.de/wp-content/uploads/downloads/checklistewoche11.pdf“ + target=“_self“]Download Checkliste[/membership_download_item_pdf][/membership_downloads_box]

X

InternetUnternehmerAkademie 2.0 startet in Kürze - Jetzt 50 % Frühbucher-Rabatt sichern

Mehr Infos>>

¤