Info-Business Modul 18: So arbeiten Sie mit kostenlosen Kleinanzeigen

[membership_headline]Modul 18 – Video 1[/membership_headline]

Kleine Anzeige – Große Wirkung

Es gibt mittlerweile zahlreiche Kleinanzeigenportale, die on- und offline arbeiten. Auch hier kommen wir zunächst wieder auf das Thema Domainname zurück. Denn wenn Sie von Anfang an einen leicht zu merkenden Domainnamen gewählt haben, ist es für Ihre Interessenten, die eine gedruckte Kleinanzeige vor sich haben, deutlich einfacher „infoakademie.de“ in den Browser einzugeben als bspw. „geld-verdienen-im-internet-mit-infoprodukten.de“.

Wenn Sie sich aber dennoch für eine Keyworddomain entschieden haben, können Sie das immer noch ausbügeln, indem Sie einfach eine zweite, leicht zu merkende Domain dazukaufen, und diese auf Ihre Keyworddomain umleiten. Dies können Sie in den meisten Fällen über das Dashboard Ihres Webspaceanbieters machen.

Sie haben die Möglichkeit sich bei speziellen Portalen anzumelden, ein Profil auszufüllen und in verschiedenen Rubriken zu werben. Wählen Sie die Rubrik gewissenhaft aus, um auch von Ihrer Zielgruppe gefunden zu werden. Die Links zu den unterschiedlichen Portalen, finden Sie wie immer am Ende der Lektion.

Im Video erstellen wir mal zusammen eine Beispielanzeige um auf ein Gratis-Ebook aufmerksam zu machen.

[membership_headline]Modul 18 – Video 2[/membership_headline]

Grundsätzlich wichtig für den Erfolg einer Kleinanzeige, sind folgende Dinge:

  • In der Kürze liegt die Würze. Kommen Sie sofort auf den Punkt. Der einzige Zweck der Anzeige ist, den Leser auf den Homepagelink aufmerksam zu machen.
  • Wenn Sie in einem Kleinanzeigenportal ein Profil ausfüllen können, dann tun Sie das auch bitte gewissenhaft und nutzen Sie alle Mittel, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden, vollständig aus. Headergrafik, Foto, Logo etc.
  • Vergessen Sie nicht den Link zu Ihrer Webseite, auch in Anrisstexten (Teasern) einzubinden.

Analog zu Presseverteilern, gibt es natürlich auch Anzeigenverteiler und diese können Sie auch ausgiebig nutzen.

 

Wie so etwas funktioniert, erkläre ich Ihnen im Video, am Beispiel der „Anzeigenschleuder“

Verwendete Links:

http://www.markt.de/

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/

http://www.quoka.de/

http://www.local24.de/

http://www.ebid.de/

http://www.kleinanzeigen.de/

http://www.kalaydo.de/

http://www.dhd24.com/

http://www.anzeigenschleuder.com/v10/facelet/miscpages/home.jsf

 

Suchen Sie auch in Google nach „Kleinanzeigen“ „Kleinanzeigenportale“ „Wochenzeitungen“ „kostenlose Kleinanzeigen“ etc.

Und nun viel Traffic-Erfolg mit Kleinanzeigen..

[membership_downloads_box title=“Ihre Downloads“][membership_download_item_pdf link=“http://www.internetunternehmerakademie.de/wp-content/uploads/downloads/checklistewoche18.pdf“ + target=“_self“]Download Checkliste[/membership_download_item_pdf][membership_download_item_pdf link=“http://www.internetunternehmerakademie.de/wp-content/uploads/downloads/zugangstabelle18.pdf“ + target=“_self“]Download
Tabelle[/membership_download_item_pdf][/membership_downloads_box]