Modul 34: Ihre erste E-Mail Kampagne

Geld auf Knopfdruck – Ihre erste Mailkampagne.

Sie werden jetzt eine 3er Mailserie für jeden Monat aufbauen. Diese Mailserie wird Bestand haben und laufend nachgebessert werden.

Hier gehen Sie wie folgt vor:

  • Verfassen Sie eine neue E-Mail. In dieser Email geben Sie Ihren Interessenten 1-2 wertvolle Tipps zu Ihrem Nischenthema. Diese Dinge sollten sich direkt umsetzen lassen und Ihre Interessenten ein Stück weiter bringen.
  • Achten Sie auf eine besonders neugierig machende Headline um Ihre Öffnungsrate nach oben zu schrauben. Vermeiden Sie dabei aber typische Werbebegriffe wie „kostenlos“ „gratis“ usw. auch Ausrufezeichen und übertriebene Interpunktion sollten Sie vermeiden, sonst riskieren Sie, dass Ihre Mail gar nicht erst ankommt.
  • Flechten Sie wenn möglich eine persönliche Geschichte ein und sprechen Sie Ihren Interessenten direkt an.
  • Am Ende dieser Mail, weisen Sie darauf hin, dass in Kürze eine neue Mail mit weiteren Tipps folgt.
  • Anschließend fügen Sie noch ganz nebenbei einen kleinen Tip als „PS:“ bei. Dabei handelt es sich natürlich um eine kleine Beschreibung Ihres ausgewählten Partnerprogramms mit Ihrem Partnerlink. Erwähnen Sie direkt den Hauptvorteil des Produktes und fassen sich dabei kurz. Denken Sie immer daran möglichst viel neugier aufzubauen.

Senden Sie diese Mails mit einem Abstand von 3-4 Tagen an Ihre gesamte Liste. Nach der letzten Mail warten Sie nocheinmal 3 Tage und binden Sie dann als weitere Mails in Ihren Autoresponder ein und vergrößern somit Ihre gesamte Mailserie für Ihre neuen Subscriber (Listenteilnehmer).

Sie werden dabei immer einige Austragungen aus Ihrer Liste erhalten. Machen Sie sich deswegen aber keine Gedanken und sehen Sie das lieber als kostenlose Bereinigung von „Karteileichen“. Denn diese Personen, würden wahrscheinlich auch in Zukunft nichts von Ihnen kaufen.

 

Ich vermeide hier jetzt weitere lange Erklärungen, denn die wichtigen Fakten und Beispiele, habe ich im Video für Sie zusammengefasst. 

Versuchen Sie in Ihren Mails und in Ihrer Selbstdarstellung immer mehr als Freund und Tippgeber aufzutauchen und vermeiden Sie Verkäufer- bzw. typische Werbesprache. Dann wird sich auf jeden Fall Ihr Erfolg einstellen..

Viel Erfolg mit Ihrer Mailkampagne

[membership_downloads_box title=“Ihre Downloads“][membership_download_item_pdf link=“http://www.internetunternehmerakademie.de/wp-content/uploads/downloads/checklistewoche34.pdf“ + target=“_self“]Download Checkliste[/membership_download_item_pdf][/membership_downloads_box]