Modul 5 – Webinar-Verkaufs-Präsentation

MÄCHTIGES PAKET FÜR DIE ERSTELLUNG DER EIGENEN WEBINAR-PRÄSENTATION!

Es führt kein Weg daran vorbei … ca. 100 Minuten geballtes Webinar Know-How.
Ich wünsche viel Entdeckerfreude :)

Das Video 1 ist eine Zusammenfassung (eines 2,4 Std. Verkaufswebinars)
und gibt einen guten Einstieg und Überblick.

Inhalte:

00:00   Warum Webinare funktionieren | Ziel der Sequenz 1: K-M-V aufbauen

06:50   Webinare können, was nur Webinare können | Cash-Flow Beispiele

14:13   Der gewinnbringende Webinar-Flow und die Webinar-Verkaufsformel

17:30   Aufbau der 3 Sequenzen einer Webinar-Verkaufspräsentation

23:55   Voraussetzungen für Deinen Webinarerfolg

26:40   Schließe die Lücke zwischen A —> B in Deinem Webinar

 

Video 2 – Webinarverkaufsvorlage (im Video die Lite-Version)

Hier stelle ich Dir die Webinarverkaufsvorlage (Lite-Version) vor.
Du erhälst die Pro-Version des Webinar-Challenge-Paketes (s.a. Anlage).
Gern geschehen! ;-)

 

Video 3 | Visuelle Pflichtlektüre Teil 1

Durch ein erfolgreiches Webinarbeispiel stelle ich Dir die Webinarverkaufsvorlage vor. Bitte Stift und Papier bzw. die Vorlage,
als Notizenseiten ausdrucken (in Powerpoint oder OpenOffice: http://www.openoffice.org/de/ – sorry, keine Keynote-Version)

 

Video 3 | Visuelle Pflichtlektüre Teil 2

Durch ein erfolgreiches Webinarbeispiel stelle ich Dir die Webinarverkaufsvorlage vor.

 

Video 4 | Wichtige Ergänzungen zu den Teilen 1 und 2 – Die Supertips

 

A) Die ersten beiden Sequenzen in einem Webinar sollen zu folgender Aussage der Teilnehmer führen:

„Ich weiß nicht was Sie verkaufen, aber ich will es haben!“

(von Rich Schefren)

B) In der dritten Sequenz wird dann dieser Wunsch durch den (Ver-)Kauf erfüllt!

Ich wünsche massiven Erfolg damit!

Roland

PS:

Der Super-Tipp nach den Erfahrungen im letzten Jahr – auch von Klienten:

Der laufende Chat lenkt die Teilnehmer ab und die Konversionsrate geht in den Keller… also:

Den Chat in Deinem Verkaufswebinar „unsichtbar“ für die Teilnehmer machen. edudip macht’s möglich! Selbst wenn Du einen Co-Moderator dabei hast.
Chat nur für Umfragen und Frage-Sequenzen öffnen!

PPS:

Thema Bezahlsysteme

1. edudip – wie bereits besprochen.. direkt und einfach zu managen.

2. PayPal – wenn Du eine eigene Verkaufs- oder Bestellseite baust.

3. shareit – persönlich keine Erfahrungen; haben aber viele Marketer im Einsatz.

4. Clickbank – attraktiv durch das eingebaute Affiliateprogramm für Dein Produkt.

plus zwei weitere Anbieter, die in Internet Marketer Kreisen gerne genutzt werden:

5. https://www.digistore24.com

6. https://www.affilicon.net/

Bitte in jedem Fall eigene Recherchen anstellen und Anbieter vergleichen!!!

 

Jetzt hier klicken! Und die Webinar-Flow-Verkaufsvorlagen herunterladen